Anbei ein paar Bilder zum Probewochenende 2016 für das Frühjahrskonzert:

Legends and fantasy

Konzert des BOD am 09. April 2016 um 19 Uhr in der Turnhalle neben der Grundschule in Dürscheid.

Glücklicherweise sind die Zeiten, in denen das Reich der Phantasien, Märchen und Legenden den Kindern vorbehalten waren, lange vorbei. In der Literatur, genauso wie im Kino, erweisen sich Fantasy-Themen heute als die absoluten Blockbuster: Egal ob es sich um Science-Fiction Stories wie „StarWars“ oder „StarTrek“, Monsterphantasien wie „King Kong“ oder „Jurassic Park“ oder tatsächliche Märchen wie „Pinocchio“ handelt, die Resonanz bei Jung und Alt ist riesig!

Wer lässt sich nicht gerne ab und an in die Welt der Träume, Wünsche und Sehnsüchte entführen?! Möglicherweise nehmen Sie hierfür ein spannendes Buch zur Hand oder gehören Sie zu den Menschen, die einen herzergreifenden Kinofilm bevorzugen?

Es gibt noch eine weitere Möglichkeit, sich für einen Abend dem rauen Alltag zu entziehen und an einer Reise durch das Land der Phantasie teilzunehmen: Wir laden Sie ein zu einem Konzert, dass Sie mitnimmt auf einen Trip durch eine ganze Reihe von Themen zwischen Legenden und Phantasie!

Kommen Sie mit nach Las Vegas, wo „Godzilla“ wütet und begleiten Sie „Pinocchio“ auf seiner Abenteuerreise bis nach Hause. Themen aus „Star Wars“ und „E.T“ werden Ihnen sicherlich bekannt vorkommen, aber kennen Sie auch die Sage vom „Tal der Mühlen“? Lassen Sie sich überraschen, welche Legenden wir Ihnen noch musikalisch näherbringen werden….

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Anbei ein paar Einblicke vom vergangenen Herbstkonzert unter dem Motto "Heimat":


 

Konzert des Blasorchesters Dürscheid am 24.10.2015 in der Mehrzweckhalle Dürscheid

Heimatabend – vom Volkslied bis zu den Black Föös

„Heimat“ - ein Wort, dass widersprüchliche Gefühle bei vielen von uns auslöst: womöglich klingt es in Ihren Ohren eher nach Spießigkeit und 50-er Jahre Heimatfilm-Idylle? Oder verbinden Sie mit dem Begriff „Heimat“ eher positive Gedanken wie „Geborgenheit“ und „Zugehörigkeit“? Gemäß einer von zahlreichen Definitionen bei Google bedeutet Heimat „das Land oder die Gegend, wo man geboren und aufgewachsen ist oder wo man sich zu Hause fühlt, weil man schon lange dort wohnt....“

Wie stellt man ein solches Thema musikalisch dar? Werden an diesem Abend ausschließlich „rheinische Volkslieder“ gespielt, deren Texte nur noch unsere Eltern kennen?

Ganz und gar nicht! So unterschiedliche Gefühle der Begriff „Heimat“ bei den Menschen auslöst, so unterschiedlich möchten wir diesen Abend auch gestalten: neben einem Medley mit Evergreens wie z.B. „Hoch auf dem gelben Wagen“, dem Volkslied das es durch die Interpretation des ehemaligen Bundespräsidenten Walter Scheel 1974 bis in die Top Ten der deutschen Musikcharts brachte, hören Sie auch wie z.B. der Komponist Pavel Stanek seine tschechische Heimat musikalisch beschreibt. Vom Schwarzwald bis zu „echt kölsche Tön“ reicht unser Bogen, mit welchem wir Ihnen die Vielfalt des Begriffes „Heimat“ auf musikalischem Weg näher bringen möchten.

Besuchen Sie unser Konzert am Samstag, den 24. Oktober 2015 (Einlass 18:00 Uhr, Beginn 19:00Uhr) und vielleicht entdecken wir gemeinsam ein paar ganz neue Aspekte des Begriffes Heimat.

Anbei ein paar Einblicke unserer Fusstour 2015 mit Wanderung, Eierschmeissen, Mega Party Bus, Spielen im Proberaum und zünftigem Ausklang: